Schuldenselbsthilfe - keine Beratung

Verfahrenskosten - Stundung - Voraussetzungen

zum Verbraucherinsolvenzverfahren

Die Verfahrenskosten des Verbraucherinsolvenzverfahrens können gestundet werden. Selbst mittellose Schuldner können daher in den Genuß der Restschuldbefreiung kommen, sofern keine Versagensgründe vorliegen. (siehe auch Obliegenheiten Verbraucherinsolvenzverfahren) Erkundigen Sie sich hierzu genaustens...

Verfahrenkosten Stundung

Dabei zählen zu den Verfahrenskosten für ein Verbraucherinsolvenzverfahren sowohl die Kosten für die Bemühungen des Amtsgerichts, wie auch die Vergütung des Treuhänders. Im Zusammenhang mit einem Antrag auf Stundung der Verfahrenskosten werden Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse geprüft werden. Ausschlaggend ist hierbei die finanzielle Sitaution zum Zeitpunkt des tatsächlichen Eröffnungsbeschlusses Ihres Verbraucherinsolvenzverfahrens. Die wirtschaftlichen Verhältnisse zum Zeitpunkt der Antragsstellung auf das Verbraucherinsolvenzverfahren sind nicht massgeblich, da sich ihre finanzielle Situation bis zur Eröffnung noch ändern kann.

Stundung der Verfahrenskosten ist an Bedingungen geknüpft

Die Stundung der Verfahrenskosten ist kein Automatismus, der in jedem Fall eintritt. Der Gesetzgeber hat die Möglichkeit die Verfahrenskosten zu stunden an einige Rahmenbedingungen geknüpft.

Zunächst muss ein Antrag auf Insolvenz, wie auch der Antrag auf Restschuldbefreiung dem Gericht vorliegen. Desweiteren ist davon auszugehen, dass der Schuldner nicht aus eigenen finanziellen Mitteln das Verfahren tragen kann. Auch dürfen keine Versagensgründe für die Restschuldbefreiung vorliegen.

Der Schuldner ist verpflichtet dem Amtsgericht jegliche Änderungen seiner finanziellen Situation unverzüglich mitzueilen.

Aufhebung der Stundung der Verfahrenskosten ist möglich!

Hat der Schuldner durch falsche Angaben sich die Stundung der Verfahrenskosten erschlichen, kann das Gericht den Beschlus zur Stundung der Verfahrenskosten wieder aufheben. Kommt der Schuldner seiner Zahlungsverpflichtung der fälligen und vereinbarten Raten für die Verfahrenskosten schuldhaft nicht nach, wird die Restschuldbefreiung versagt oder widerrufen, und/oder der Schuldner kommt schuldhaft keiner angemessenen Erwerbstätigkeit nach, kann die Stundung der Verfahrenskosten widerrufen werden.

 

Partner von  Schuldenselbsthilfe.com

01 - Schuldnerberatung: Termin

Wir sind verschuldet und was liegt da näher, als zunächst einen Termin bei der Schuldnerberatung zu machen

Werbung

02 - Schulden sind kein Untergang

Wenn wir in Not geraten, kann die richtige Einstellung Balsam und Heilung zugleich sein. Glücklich trotz Schulden...

03 - Schulden als Chance

Umdenken: es ist nicht schlecht, was uns widerfährt, sondern wird in gewisser Weise auch gut und richtig sein. Vielleicht ist unsere Situation, die größte Chance unseres Lebens...

Neues Konto - Eidesstattliche Versicherung

Wann ich ein neues Konto eröffnen mit negativer Schufa, bzw. Eidesstattlichen Versicherung

Kinder Schulden abtragen

Wie sieht es eigentlich aus, wenn wir verschuldet sind und unseren Verpflichtungen nicht nachkommen, müssen unsere Kinder die Schulden dann bezahlen?

Werbung

Insolvenz beantragen

Kann eigentlich jeder ein Verbraucher-insolvenzverfahren eröffnen und wie hoch müssen dafür die Schulden sein?...

Gerichtsvollzieher droht mit Haft

Hilfe nun wird es ganz Ernst. Ich habe den Termin mit dem Gerichtsvollzieher versäumt und nun wird mit Haft gedroht. Gerichtsvollzieher droht Haft an

Werbung

Schulden Unterhalt Kinder

Hilfe, ich bin geschieden, habe zwei Kinder, und nun fehlt mir das Geld um den Unterhalt zu begleichen... Unterhalt, Kinder und Schulden

Konto Pfändung

Mein Konto wurde gestern gepfändet und jetzt kann ich nichmal meine Miete bezahlen. Kann ich mich nun auf Obdachlosigkeit einstellen? Ruhe bewahren, denn wenn erst gestern der Pfändungsbeschluss

Aussichtslosigkeit

Bin in einer aussichtslosen Situation und habe gehört das Verbraucher-Insolvenzverfahren sei eine gute Lösung: Antwort: aussichtslose Schuldensituation

Schulden und Existenzgründung

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist ein großes Vorhaben, das mit viel Vorbereitung und Planung verbunden ist... Schulden und Existenzgründung

Wichtig! Schulderberatung

HLassen Sie sich richtig beraten und prüfen Sie, ob Ihre Schulderberatung über eine Rechtsberatungsbefugnis verfügt.

Themen

RSS News zu Schulden die Hoffnung machenSchuldenselbsthilfe.com
  • Insolvenzantrag

    Welche Folgen hat der Insolvenzantrag?

    Insolvenzbetreuung

    Was sind die Vorteile einer Insolvenzbetreuung?

    Schulden und Heirat

    Was geschieht mit meinen Schulden

    Kündigung

    Darf ich gekündigt werden bei laufendem...

  • SelbstÄndig machen

    Darf ich mich selbstständig machen?

    PKW und Schulden

    Was passiert mit meinem Auto?

    PfÄndung

    Mir ist zuviel gepfändet worden...

    HARTZ IV

    Darf das Amt pfänden?

  • Schulden

    Was heißt Abweisung mangels?

    Beratungshilfe

    Wo kann ich Hilfe beantragen?

    Zahlungsunfähigkeit

    Welche Pflichten habe ich?

    Prozesskostenhilfe

    Wie beantrage ich das?

Wir aktualisieren die Infos in Kürze.

Selbsthilfe

Wir möchten hier ein offenes Selbsthilfe Forum installieren und Sie können sich gerne beteiligen.

Selbsthilfegruppe

Möchten Sie in Ihrer Stadt eine Schulden Selbsthilfegruppe gründen? Wir unterstützen Sie gerne dabei. Schicken Sie uns einfach ein Mail.