Schuldenselbsthilfe - keine Beratung

Inkassounternehmen

Inkasso hört sich ähnlich furchteinflösend ein, wie Gerichtsvollzieher. Während der Gerichtvollzieher jedoch für den Staat arbeitet, bietet das Inkassounternehmen Gläubigern eine Dienstleistung an, nämlich Forderungen einzutreiben.

Während wir für Gerichtsvollzieher sogar noch ein Herz haben, siehe Gerichtsvollzieher, sind wir bei gewerblichen Geldeintreibern nicht ganz so mitfühlend. Was muss es für ein Job sein, denjeniger die sowieso schon am Boden liegt, zu drohen? Wie können Angestellte von Inkassounternehmen überhaupt ihre Freizeit genießen, wenn ihr Geschäftsfeld hauptsächlich das Leid der Anderen ist? Manchmal fragen wir uns, wie ein Mensch überhaupt auf die Idee kommen kann für ein Inkassounternehmen zu arbeiten?! In diesem Zusammenhang stellt sich uns die überaus interessante Frage, ob diese Beruftsgruppe sadistische, oder eher masochistische Züge aufweist?

Wie dem auch sei, wir müssen mit diesen Geldeintreibern zurecht kommen. Denn wenn wir den Forderungen ausweichen, werden diese größer und weiterer Ärger steht ins Haus. Viele Verbraucher reagieren verunsichert, wenn sie Post eines Inkassounternehmens im Briefkasten finden und sich plötzlich einer unbekannten Forderung ausgesetzt sehen.

Als wir Zahlungsaufforderungen erhielten prüften wir zunächst den Anspruch sorgfältig und ließen uns im zweiten Schritt eine Forderungsaufstellung zukommen. Weiter hatten wir Anspruch auf die Abtretungserklärung oder die Geldempfangsvollmacht – unterschrieben vom Gläubiger.

Waren wir der Meinung die Forderung war unberechtigt, haben wir dies in knapper Schriftform zum Ausdruck gebracht und dem Inkassounternehmen zugestellt.

Uns kam auch zu Ohren, dass Gläubiger nicht immer die Inkassogebühren bezahlen müssen, aber hierzu erkundigten wir uns schließlich bei einer anerkannten Schulderberatung.

Inkasso - Gott hab' sie seelig

Weiter unten eine knappe Schilderung, dass es auch durchaus freundliche Inkassounternehmen gibt, aber es gab schon Geschichten, da dreht es einem richtig den Magen um, wie etwa nächtlicher Telefonterror, oder aufdringliche Mitarbeiter, die die Wohnung trotz Aufforderung nicht verlassen wollen, oder gar die üblen Drohungen mit der SCHUFA am Zeigefinger.

Ganz einfach: Die Aufsichtsbehörde von Inkassounternehmen ist der Präsident des zuständigen Amts- oder Landgerichts und genau dort landen unsere Beschwerden in solchen Fällen!

Inkasso - menschlich

Wir haben sehr häufig auch gute Erfahrungen mit Inkassounternehmen gemacht. Hielten wir Termine ein, auch telefonische (Rückruf), hoben wir uns bereits von der Masse, der unzuverlässigen Gläubiger ab. Dies kreiert Vertrauen, was widerum eine gute Basis für Verhandlungen ist.

Ihr Schuldnerberater kann Ihnen zu diesem Thema viele nützliche Tipps geben.

P.S.: Ab dem Tag, als wir die Gläubigerpost nicht mehr ungeöffnet zur Seite legten, oder wegwarfen, änderte sich die ganze Welt für uns. Dies war der Anfang eines schuldenfreien Lebens, eines Lebens in Freiheit und Selbstvestimmung! Sie glauben das nicht?

Partner von  Schuldenselbsthilfe.com

01 - Schuldnerberatung: Termin

Wir sind verschuldet und was liegt da näher, als zunächst einen Termin bei der Schuldnerberatung zu machen

Werbung

02 - Schulden sind kein Untergang

Wenn wir in Not geraten, kann die richtige Einstellung Balsam und Heilung zugleich sein. Glücklich trotz Schulden...

03 - Schulden als Chance

Umdenken: es ist nicht schlecht, was uns widerfährt, sondern wird in gewisser Weise auch gut und richtig sein. Vielleicht ist unsere Situation, die größte Chance unseres Lebens...

Neues Konto - Eidesstattliche Versicherung

Wann ich ein neues Konto eröffnen mit negativer Schufa, bzw. Eidesstattlichen Versicherung

Kinder Schulden abtragen

Wie sieht es eigentlich aus, wenn wir verschuldet sind und unseren Verpflichtungen nicht nachkommen, müssen unsere Kinder die Schulden dann bezahlen?

Werbung

Insolvenz beantragen

Kann eigentlich jeder ein Verbraucher-insolvenzverfahren eröffnen und wie hoch müssen dafür die Schulden sein?...

Gerichtsvollzieher droht mit Haft

Hilfe nun wird es ganz Ernst. Ich habe den Termin mit dem Gerichtsvollzieher versäumt und nun wird mit Haft gedroht. Gerichtsvollzieher droht Haft an

Werbung

Schulden Unterhalt Kinder

Hilfe, ich bin geschieden, habe zwei Kinder, und nun fehlt mir das Geld um den Unterhalt zu begleichen... Unterhalt, Kinder und Schulden

Konto Pfändung

Mein Konto wurde gestern gepfändet und jetzt kann ich nichmal meine Miete bezahlen. Kann ich mich nun auf Obdachlosigkeit einstellen? Ruhe bewahren, denn wenn erst gestern der Pfändungsbeschluss

Aussichtslosigkeit

Bin in einer aussichtslosen Situation und habe gehört das Verbraucher-Insolvenzverfahren sei eine gute Lösung: Antwort: aussichtslose Schuldensituation

Schulden und Existenzgründung

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist ein großes Vorhaben, das mit viel Vorbereitung und Planung verbunden ist... Schulden und Existenzgründung

Wichtig! Schulderberatung

HLassen Sie sich richtig beraten und prüfen Sie, ob Ihre Schulderberatung über eine Rechtsberatungsbefugnis verfügt.

Themen

RSS News zu Schulden die Hoffnung machenSchuldenselbsthilfe.com
  • Insolvenzantrag

    Welche Folgen hat der Insolvenzantrag?

    Insolvenzbetreuung

    Was sind die Vorteile einer Insolvenzbetreuung?

    Schulden und Heirat

    Was geschieht mit meinen Schulden

    Kündigung

    Darf ich gekündigt werden bei laufendem...

  • SelbstÄndig machen

    Darf ich mich selbstständig machen?

    PKW und Schulden

    Was passiert mit meinem Auto?

    PfÄndung

    Mir ist zuviel gepfändet worden...

    HARTZ IV

    Darf das Amt pfänden?

  • Schulden

    Was heißt Abweisung mangels?

    Beratungshilfe

    Wo kann ich Hilfe beantragen?

    Zahlungsunfähigkeit

    Welche Pflichten habe ich?

    Prozesskostenhilfe

    Wie beantrage ich das?

Wir aktualisieren die Infos in Kürze.

Selbsthilfe

Wir möchten hier ein offenes Selbsthilfe Forum installieren und Sie können sich gerne beteiligen.

Selbsthilfegruppe

Möchten Sie in Ihrer Stadt eine Schulden Selbsthilfegruppe gründen? Wir unterstützen Sie gerne dabei. Schicken Sie uns einfach ein Mail.