Schuldenselbsthilfe - keine Beratung

Eidesstattliche Versicherung

In vielen Ländern gibt es Dürrephasen, die Ernten bleiben aus und das ganze Land muss hungern. Die Betroffenen kämen nicht auf die Idee, sich für den ausbleibenden Regen zu schämen.

Natürlich reagieren wir auf solche Ereignisse verschieden. Die Einen schimpfen auf Gott und die Welt und die anderen machen einen Bestandsaufnahme der Situation. Wie sieht der IST-Zustand aus; wie kann ich das Beste aus meiner Situation machen.

In Deutschland gibt es nur GANZ WENIGE MENSCHEN, die wirklich hungern müssen. Wir lebten auf sehr hohem Niveau und wenn wir von unseren Standards abrücken müssen, tut das natürlich weh, aber letztendlich wissen wir alle, dass eine Krise durchaus in sehr positive Erfahrungen münden kann.

Eidesstattliche Versicherung - Hilfe!

Bevor wir uns mit etwas wirklich angenehmen beschäftigen, möchten wir schildern, was unsere Erfahrungen waren:

Die eidesstattliche Versicherung wurde uns - also dem Schuldner - im Beisein des Gerichtsvollziehers abgenommen. Es war nicht zwingend notwendig die vielen Fragen gleich zu beantworten. Dies war für uns ganz wichtig, denn uns war bewußt, dass falsche oder ungenaue Angaben, strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen können. Von den vergessenen Tatbeständen ganz zu schweigen.

Die Abgabe der eidesstattliche Versicherung wurde in das Schuldnerverzeichnis eingetragen. Diese Eintragung wurde nach 3 Jahren wieder gelöscht unabhängig davon, ob die Schuld bezahlt ist oder nicht. Dieser Eintrag wirde der Schufa mitgeteilt und die Schufa übernimmt diese Daten in Ihre Auskünfte.

Die eidesstattliche Versicherung ist nur den Momentanzustand, d.h. sie gibt Auskunft über die Situatiuon an diesem Tag. Dinge, die danach erworben wurden, mussten wir nicht erneut anmelden.

Auch nicht einen neuen Job.

Der Gläubiger kann die eidesstattliche Versicherung alle 2 Jahre verlangen. Sollte während dieses Zeitraums der zwei Jahre andere Gläubiger ebenfalls die Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung verlangen, erhalten sie die Abschrift der bereits vorliegenden EV.

Eidesstattliche Versicherung - was nun?

Die eidesstattliche Versicherung bedeutet nicht das Ende der Welt. Für viele von uns ändert sich eigentlich nichts grundlegendes. Gelegentlich hören wir auch von Erleichterung "Endlich ist dieser Schritt vollzogen".

Wenn wir nun noch bedenken, dass, im Schlimmsten Fall sogar Haftbefehl erlassen werden kann (wenn wir uns der eidesstattlichen Versicherung entziehen möchten), dann ist die Abgabe der E.V. womöglich das kleinere Übel.

Bei uns kündigte die Bank dann auch den Dispositionsrahmen und weitere Tore bezüglich finanzieller Dienstleistungen wurden vorerst geschlossen. Doch was soll es: dafür herrschten nun klare Verhälltnisse. Im Übrigen waren wir im Nachhinein sogar dankbar, dass uns die Bank den Dispositionsrahmen aufkündigte, denn hätten wir den Rahmen noch weiter ausgereizt, hätte dies womöglich Betrug bedeutet und strafrechtliche Konsequenzen nach sich gezogen.

Was negatives hat immer auch positive Aspekte. Die Geschichte hat uns an Erfahrung reicher gemacht und wenn immer uns nun etwas unangenehmes widerfährt, versuchen wir einfach unsere Sicht ein wenig zu drehen und siehe da, plötzlich schimmert Hoffnung und Licht durch das Dunkel.

Wir stellten weiter sämtliche bargeldlosen Geschäfte ein, damit wir nicht einmal in die Nähe einer "roten Zone" kommen.

Die Abgabe der eidesstattliche Versicherung hatte auch zurfolge, dass viele Gläubiger erst mal Abstand von einem halten, da ihnen anscheinend für 2 Jahre die Hände gebunden sind. Wenn dem so ist, sind das doch die besten Voraussetzungen um endlich mit Gläubigern Verhandlungen zu führen. Dies können im Übrigen auch Fachanwälte für Sie übernehmen. Erkundigen Sie sich am Besten mal bei einer anerkannten Schuldnerberatung. Wir können Ihnen auf dieser Website keine Ratschläge erteilen.

Einige unserer Gläubiger erfuhren erst durch die eidesstattliche Versicherung von unserem Arbeitsplatz, Konto, Auto und Lebensversicherung. Natürlich wird der Gläubiger diese Kenntnis im Anschluss an die eidesstattliche Versicherung nutzen, um diese Dinge auch zu pfänden.

Die eidesstattliche Versicherung verarbeiten

Die eidesstattliche Versicherung ist ein starker Einschnitt im Leben. Wir haben unsere Kreditwürdigkeit, mit anderen Worten GLAUBWÜRDIGKEIT, verloren. Dies müssen wir akzeptieren.

Wenn wir unsere Glaub- und Kreditwürdigkeit widerherstellen möchten, geht es in erster Linie nicht die ganzen Rahmenbedingen (Ich bezahle wieder, wenn ich kann), vielmehr sollte die ganze innere Einstellung überprüft werden.

Nachdem wir Schiffbruch erlitten haben, krempelten wir unser Leben komplett um. Wir überprüften unsere aktuelle Denk- und Handlungsweise und fragten uns, wie es wäre, dies und jenes einfach mal anders zu machen.

Auch wenn sich das für einige von Ihnen furchtbar anhört, aber diese Situation half uns tatsächlich. Wir sind mittlerweile fest davon überzeugt, dass auch Krankeiten und ähnliche Ereignisse durchweg positive Seiten haben. Wobei es nicht darum geht, "gestärkt" wieder zu dem zurückzukehren, was bereits in die Hose ging, nein, vielmehr sagten wir uns: wir möchten nicht mehr stark sein, um den Schein, oder eine Scheinwelt aufrecht zu erhalten.

Unsere neue Stärke keimte in Dingen auf, die wir über Jahre vernachlässigten. Einige von uns widmeten sich wieder Hobbies aus der Jugend, andere machten erstmal eine lange Reise, um Klarheit über sich und die Welt zu erhalten, wiederum andere verwirklichten sogar eine Geschäftsidee, die sie seit Jahren in sich trugen, aber der Mut fehlte Ihnen bislang.

Wenn wir ganz aufrichtig sein wollen, müssen wir -im nachhinein- sogar zugeben, dass es heilsam war, wieder mit wesentlich geringeren Mitteln (und Aufwand) zu leben. Wir fanden zurück zur Basis, zu dem was wirklich wichtig ist: nicht der Schein, sondern Liebe und die Befriedigung der elementaren Bedürfnisse. Wer mit wem auf welchen Ball geht und welches Kleid dazu trägt... Gott sei Dank, alles Probleme von Gestern :-)

Partner von  Schuldenselbsthilfe.com

01 - Schuldnerberatung: Termin

Wir sind verschuldet und was liegt da näher, als zunächst einen Termin bei der Schuldnerberatung zu machen

Werbung

02 - Schulden sind kein Untergang

Wenn wir in Not geraten, kann die richtige Einstellung Balsam und Heilung zugleich sein. Glücklich trotz Schulden...

03 - Schulden als Chance

Umdenken: es ist nicht schlecht, was uns widerfährt, sondern wird in gewisser Weise auch gut und richtig sein. Vielleicht ist unsere Situation, die größte Chance unseres Lebens...

Neues Konto - Eidesstattliche Versicherung

Wann ich ein neues Konto eröffnen mit negativer Schufa, bzw. Eidesstattlichen Versicherung

Kinder Schulden abtragen

Wie sieht es eigentlich aus, wenn wir verschuldet sind und unseren Verpflichtungen nicht nachkommen, müssen unsere Kinder die Schulden dann bezahlen?

Werbung

Insolvenz beantragen

Kann eigentlich jeder ein Verbraucher-insolvenzverfahren eröffnen und wie hoch müssen dafür die Schulden sein?...

Gerichtsvollzieher droht mit Haft

Hilfe nun wird es ganz Ernst. Ich habe den Termin mit dem Gerichtsvollzieher versäumt und nun wird mit Haft gedroht. Gerichtsvollzieher droht Haft an

Werbung

Schulden Unterhalt Kinder

Hilfe, ich bin geschieden, habe zwei Kinder, und nun fehlt mir das Geld um den Unterhalt zu begleichen... Unterhalt, Kinder und Schulden

Konto Pfändung

Mein Konto wurde gestern gepfändet und jetzt kann ich nichmal meine Miete bezahlen. Kann ich mich nun auf Obdachlosigkeit einstellen? Ruhe bewahren, denn wenn erst gestern der Pfändungsbeschluss

Aussichtslosigkeit

Bin in einer aussichtslosen Situation und habe gehört das Verbraucher-Insolvenzverfahren sei eine gute Lösung: Antwort: aussichtslose Schuldensituation

Schulden und Existenzgründung

Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist ein großes Vorhaben, das mit viel Vorbereitung und Planung verbunden ist... Schulden und Existenzgründung

Wichtig! Schulderberatung

HLassen Sie sich richtig beraten und prüfen Sie, ob Ihre Schulderberatung über eine Rechtsberatungsbefugnis verfügt.

Themen

RSS News zu Schulden die Hoffnung machenSchuldenselbsthilfe.com
  • Insolvenzantrag

    Welche Folgen hat der Insolvenzantrag?

    Insolvenzbetreuung

    Was sind die Vorteile einer Insolvenzbetreuung?

    Schulden und Heirat

    Was geschieht mit meinen Schulden

    Kündigung

    Darf ich gekündigt werden bei laufendem...

  • SelbstÄndig machen

    Darf ich mich selbstständig machen?

    PKW und Schulden

    Was passiert mit meinem Auto?

    PfÄndung

    Mir ist zuviel gepfändet worden...

    HARTZ IV

    Darf das Amt pfänden?

  • Schulden

    Was heißt Abweisung mangels?

    Beratungshilfe

    Wo kann ich Hilfe beantragen?

    Zahlungsunfähigkeit

    Welche Pflichten habe ich?

    Prozesskostenhilfe

    Wie beantrage ich das?

Wir aktualisieren die Infos in Kürze.

Selbsthilfe

Wir möchten hier ein offenes Selbsthilfe Forum installieren und Sie können sich gerne beteiligen.

Selbsthilfegruppe

Möchten Sie in Ihrer Stadt eine Schulden Selbsthilfegruppe gründen? Wir unterstützen Sie gerne dabei. Schicken Sie uns einfach ein Mail.